Interner Bereich
Schornsteinfegerinnung Tübingen
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Ansprechpartner

Personalien

Infos zu den
Ansprechpartnern

Die Innung

Information

Infos zur
Innung Tübingen

Mitarbeiterschulung Oktober 2013


Die Schornsteinfegerinnung für den Bezirk des Regierungspräsidiums Tübingen, hat vom 21.- 23. Oktober 2013 zur Schulung über aktuell anstehende Themen ins Innungshaus nach Riedlingen geladen.

 

Als Referenten konnte Albert Mayer, Frau Walter vom DRK und den Stellvertretenden Technischen Innungswart Peter Beham gewinnen.

 

Die Schulungsthemen umfassten einen Fresh-up-Kurs in Erster Hilfe und die Einführung der Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg.

 

Der Auffrischungskurs wurde von den Mitarbeitern sehr gut angenommen, da hier doch das eine oder andere, in Vergessenheit geratene, wieder erlernt wurde. 

Des Weiteren sind die Mitarbeiter mit der neu eingeführten Rauchmelderpflicht, deren Anwendung, Richtlinien und Norm zur Installation von Rauchmeldern geschult worden.

 

Die Schulungsmaßnahme wurde innerhalb von drei 3 Tagen für alle neun Landkreise, die dem Regierungsbezirk Tübingen angehören, durchgeführt.

 

 

FAQ

Fragen und Antworten

Infos zum
Schornsteinfegerhandwerk

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Infos zur Ausbildung
zum Schornsteinfeger